U12: Derby gegen Seekirchen

Runde 5

Das nächste Heimspiel der Saison und es steht das Derby gegen den SV Seekirchen auf dem Programm. Die vorangegangene Runde von uns und Seekirchen hätte nicht unterschiedlicher laufen können. Während wir eine 1:5 Niederlage wegzustecken hatten, hat Seekirchen einen deutlichen 19:0 Sieg gefeiert. Lange Rede kurzer Sinn, die Vorzeichen sind klar und unsere Jungs wissen was es braucht um in diesem Spiel bestehen zu können.

Die ersten Minuten des Spiels zeigen ein nicht erwartetes Bild und wir spielen gut mit den Seekirchnern mit. In Minute 4 und 5 folgt jedoch ein unglücklicher Doppelschlag und wir geraten mit 0:2 in Rückstand. Nun bekommen wir leider keinen Zugriff mehr auf das Spiel und in Minute 20 bis 23 erhalten wir 3 weitere Gegentreffer, die das Spiel wohl endgültig entscheiden. Kurz vor der Pause gelingt uns durch Sebastian W. der 1:5 Anschlusstreffer und mit diesem Spielstand geht es auch in die Pause. In Halbzeit 2 kommen wir etwas besser ins Spiel und kämpfen uns mehr und mehr ins Spiel. Die Spielanteile selbst bleiben bei Seekirchen, aber wir machen unsere Sache deutlich besser als in Halbzeit 1. Nach 3 weiteren unnötigen Gegentreffern gelingen uns wiederum 2 Treffer durch Laurenz F. und abermals Sebastian W. bevor wir in der letzten Spielminute noch den Treffer zum 3:9 Endstand kassieren.

Phasenweise konnten wir ganz gut mit den Seekirchnern mithalten, jedoch war der Klassenunterschied an diesem Tag doch zu deutlich um über die gesamte Spielzeit eine Gefahr für sie darzustellen. Als nächster geht es nach St. Georgen und das Ziel ist klar – Rehabilitierung.

Bericht: C. Weilharter

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren