U12: Auswärtsspiel gegen Tabellennachbar Thalgau

Nach der bitteren Niederlage bei Traumwetter auf heimischen Rasen gegen Obertrum, geht es diesmal bei feucht-kühlem  Wetter zum Tabellennachbar nach Thalgau. Die Vorgabe an diesem Tag war eindeutig einen Dreier mit nach Hause zu nehmen.

In den ersten Spielminuten war schon zu erkennen, dass  beide Mannschaften mit  dem tiefen Grün ihre Probleme haben und so kam es, dass die wichtigen Pässe in die Tiefe einfach  nicht gelingen wollten. Das Spiel gestaltet sich ziemlich ausgeglichen und Einschussmöglichkeiten auf beiden Seiten bleiben Mangelware. Wie so oft war es Luca. E., der die Angriffe der Thalgauer, die meist über die rechte Seite aufzogen wurden, regelrecht aufsaugt und im Keim erstickt. In der 29. Spielminute war es Sebastian W. der die Abwehr der Thalgauer nach Hereingabe von Jakob H. überrascht und den Ball über den herauseilenden Tormann, trocken im Netz versenkt. Mit der knappen Führung von 0:1 ging es in die Pause.

In der Pausenbesprechung war die klare Ansage heute ohne Gegentor bleiben. Nach Anpfiff der zweiten Halbzeit ging es in der gleichen Tonart weiter, wie Halbzeit 1 geendet hat. Die Thalgauer leicht spielbestimmend, Chancen bleiben jedoch Mangelware. Nach einem Angriff der Thalgauer in Minute 40 war es Felix H. der einen Schuss der Thalgauer abwehrt, den Nachschuss parierte Laurenz F. von der Torlinie, bei dem erneuten Nachschuss war es das Aluminium, das uns vor dem Ausgleich bewahrte. Das Spiel läuft dahin und Einschussmöglichkeiten sind auf beiden Seiten nur nach Einzelaktionen vorhanden. In Minute 52 ist es abermals Sebastian W. der zum erlösenden 0:2 einschießt und somit den Schlusspunkt einer kampfbetonte Partie setzt

Das sehr positive an diesem Spieltag war, dass wir die ohne Gegentor das Spiel gewonnen haben. Ein großes Lob an den Torwart Felix H. , weiter so. Am Ende das Tages war es eine ausgeglichene Partie die wir an diesen Tag für uns entscheiden konnten.  Gratulation an die gesamte Mannschaft für die wichtigen 3 Punkte.


Bericht:   P.Altmann


Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren