U10: Turniersieger in Oberndorf!

Mannschaften: Schleedorf, Lamprechtshausen, Bürmoos, Berndorf und Oberndorf

Das Wetter war regnerisch und kalt, trotzdem konnte das Turnier plangemäß starten.

Beim ersten Spiel gegen Lamprechtshausen waren wir von Anfang an überlegen und hatten gute Aktionen mit schönen Kombinationen. Durch ein frühes Tor von Fabio Weikl gingen wir verdient 1:0 in Führung. Leider war die Chancenauswertung nicht so gut und so blieb es beim ungefährdeten Sieg.

Das zweite Spiel gegen Bürmoos war ausgeglichen, mit Chancen auf beiden Seiten. Als alle schon mit einem Unentschieden gerechnet hatten, erkämpfte sich Philip Vielhaber im Mittelfeld den Ball, marschierte bis zum gegnerischen Tor durch und erzielte souverän das 1:0. Dabei blieb es auch, weil es die letzte Aktion im Spiel war.

Im dritten Spiel gegen Berndorf dominierten wir das Spiel und gingen durch einen herrlichen Treffer durch Lukas Moser, nach schöner Vorlage von Lorenz Pleschinger 1:0 in Führung. Die Chancenauswertung war leider wieder nicht so gut und so mussten wir bis zum Schluss um den Sieg zittern. Auch unser Tormann, Nico Brucker, zeichnete sich mit einer Glanzparade nach einem Freistoß von Berndorf aus.

Vor dem letzten Spiel gegen Oberndorf war die Ausgangsposition so, dass uns bereits ein Unentschieden zum Turniersieg reichen würde.

Das letzte Spiel gegen Oberndorf war unser bestes und wir gingen mit zwei Toren von Fabio Weikl 2:0 in Führung. Simon Frauenschuh krönte seine starke Leistung durch ein schönes Tor zum 3:0.

Demzufolge waren wir zum ersten Mal seit zwei Jahren wieder Turniersieger mit vier Siegen und ohne Gegentor. Gratulation an alle Jungs für die tolle Leistung!

Kader: Nico Brucker, Simon Frauenschuh, Simon Enhuber, Philip Vielhaber,
Philip Paganal, Lukas Moser, Lorenz Pleschinger, Luca Radics, Fabio Weikl

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren